Stellenangebote

Bei der Theater Hof GmbH sind derzeit folgende Stellen zu besetzen:

Disponent/In (m/w/d) für das Kinder- und Jugendtheater

Bei der Theater Hof GmbH, Intendant Reinhardt Friese, ist ab 01.09.2023 eine Stelle als DisponentIn (m/w/d) für das Kinder- und Jugendtheater zu besetzen.

Das Theater Hof ist ein Vier-Sparten-Haus mit Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Jungem Theater in Kooperation mit den Hofer Symphonikern. Zugleich ist das Theater Hof eine Landesbühne mit dem dazu gehörenden Gastspielbetrieb in ganz Nordbayern und darüber hinaus.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Disposition aller Veranstaltungen des Jungen Theaters in engster Absprache mit dem KBB (Vorstellungskoordination, Einteilung der Vorstellungsdienste, Reservierung der hausinternen Fahrzeuge, Erstellen der Aufführungsverträge)
  • Leitung eines Spielclubs
  • Büroarbeiten
  • Vorstellungsbetreuung, Fahrdienste, bei Bedarf theaterpädagogische Betreuung
  • Bearbeitung von Förderanträgen

Es wird der Führerschein Klasse B benötigt.

Das Arbeitsverhältnis wird begründet in Anlehnung an den NV-Bühne und hat eine Laufzeit von zunächst einer Spielzeit.

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an den Leiter des Jungen Theater, Herrn Marco Stickel: jungestheater@theater-hof.de.

Bitte komprimieren Sie alle Anlagen in ein einziges pdf-Dokument.

Schauspielerin im Jungen Theater

Am Theater Hof (Intendant Reinhardt Friese) ist zum 1. September 2023 eine Stelle als Schauspielerin im Jungen Theater zu besetzen.

Das Theater Hof ist ein Vier-Sparten-Haus mit Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Jungem Theater in Kooperation mit den Hofer Symphonikern. Zugleich ist das Theater Hof eine Landesbühne mit dem dazu gehörenden Gastspielbetrieb in Nordbayern und darüber hinaus.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Übernahme von diversen Rollen in Produktionen des Jungen Theaters Hof
  • Leitung eines Spielclubs
  • Betreuung, Planung und Durchführung von theaterpädagogischen Formaten (z.B. Workshops, und ähnliche partizipative Formate)
  • Vorstellungsbetreuung der Vorstellungen des Jungen Theaters, sowie theaterpädagogische Nachgepräche
  • Leichte Büroarbeiten

Benötigt wird der Führerschein Klasse B

Das Arbeitsverhältnis wird begründet in Anlehnung an den NV-Bühne und hat eine Laufzeit von zunächst einer Spielzeit.

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

 

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an den Leiter des Jungen Theater, Herrn Marco Stickel: jungestheater@theater-hof.de.

Bitte komprimieren Sie alle Anlagen in ein einziges pdf-Dokument.

Maskenbildner (m,w,d)

Die Theater Hof GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Beschäftigte/n für die Maskenbildnerei.

Es handelt sich um eines Stelle in Vollzeit.

Berufsbild:

Ihr Aufgabenbereich umfasst alle handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten im Abend- und Werkstattdienst sowie beim Gastspielbetrieb des Theaters Hof

Was wir uns von Ihnen wünschen:

Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Maskenbildner/in.

Wir erwarten neben hoher Belastbarkeit und ausgeprägter Teamfähigkeit Ihre Bereitschaft zu wechselnden Diensten auch an Wochenenden und Feiertagen, sowie künstlerisches Einfühlungsvermögen und Sensibilität im Umgang mit den darstellenden Künstlern.

Die Theater Hof GmbH ist ein Haus mit den Sparten Musiktheater, Ballett, Schauspiel und Junges Theater und zugleich Landesbühne mit dem dazu gehörenden Gastspielbetrieb im gesamten nordbayerischen Raum und darüber hinaus.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Die Beschäftigung erfolgt in Anlehnung an den NV-Bühne in Vollzeit (40 Wochenstunden) zu theaterüblichen Arbeitszeiten.

Bewerbungen bitte ausschließlich per Email.

 

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an den Leiter der Maskenabteilung Günter Schoberth maske@theater-hof.de. Bitte komprimieren Sie alle Anlagen in ein einziges pdf-Dokument.


Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen können leider nicht übernommen werden.

Regieassistenz (m/w/d) im Schauspiel

Am Theater Hof (Intendant Reinhardt Friese) ist zum 1. September 2023 eine Stelle als Regieassistenz (m/w/d) im Schauspiel zu besetzen.

Das Theater Hof ist ein Vier-Sparten-Haus mit Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Jungem Theater in Kooperation mit den Hofer Symphonikern. Zugleich ist das Theater Hof eine Landesbühne mit dem dazugehörigen Gastspielbetrieb in Nordbayern und darüber hinaus.

Ihre Aufgaben:
Sie organisieren als Assistent in der Sparte Schauspiel den Probenablauf von je Spielzeit mindestens 6 Produktionen im Schauspiel (Großes Haus und Studio) und sorgen als Abendspielleiter bei allen Vorstellungen der Sparte für einen reibungslosen Ablauf.
Ihnen obliegt die Kommunikation zwischen den einzelnen Produktionen und allen Abteilungen des Hauses sowie die Betreuung aller Proben inkl. des Führens des Regiebuches, Abspielens von Toneinspielern, sowie die Erstellung des Probenplans in Zusammenarbeit mit der Regie. Sie sind verantwortlich für die Einstudierung von Gästen bei schnellen Übernahmen und leiten eventuelle Wiederaufnahmeproben. Ebenfalls dazu gehört die Mitarbeit an der Umsetzung unserer Produktionen auf verschiedene Gastspielorte.

Ihr Bewerberprofil:
Wir setzen bei Ihnen Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein voraus. An unserem Theater ist Flexibilität, gelegentlich auch Tätigkeiten wie Verfolgen auszuüben oder die Übernahme von Statistenrollen, unbedingt nötig.
Von Vorteil ist zudem die Fähigkeit, Noten lesen und sich in einem Klavierauszug bewegen zu können.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Berufserfahrung ist wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung. Die Übernahme einer eigenen Inszenierung ist nicht vorgesehen.

Beginn des Engagements ist der 1.9.2023.

Der Vertrag wird in Anlehnung an Normalvertrag Bühne geschlossen und hat eine Laufzeit von zunächst einer Spielzeit.

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen schnellstmöglich (spätestens bis 19. Februar 2023) ausschließlich per E-Mail an Intendant Reinhardt Friese: intendant@theater-hof.de.

Bitte komprimieren Sie alle Anlagen in ein einziges pdf-Dokument.

Herren-Maßschneider/in (m/w/d)

Die Theater Hof GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Herrenmaßschneider/in (w/m/d) für die Herrenschneiderei der Kostümabteilung.

Die Theater Hof GmbH ist ein Haus mit den vier Sparten Musiktheater, Ballett, Schauspiel und Jungem Theater und bietet einen vielfältigen Spielplan mit etwa zwanzig Produktionen pro Spielzeit; darunter Opern, Musicals, Operetten, Komödien, Dramen, Ballettabende sowie Kinder- und Jugendtheater. 

Zugleich ist das Theater Landesbühne mit dem dazugehörigen Gastspielbetrieb im gesamten nordbayrischen Raum und darüber hinaus.

Ihre Aufgaben:

- Anfertigung und Bearbeitungen von historischen und modernen Herrenkostümen aller Stilrichtungen in handwerklicher und theaterspezifischer Ausführung
- Betreuung und Instandhaltung des Herrenfundus im Team
- Änderungsarbeiten an vorhandenen Kostümen
- Bei Bedarf Ankleidedienst und die Vorbereitung der Abend- und Wochenendvorstellungen
- Teilnahme am Gastspielbetrieb
- Dienst auch zu unregelmäßigen Zeiten, an Wochenenden und Feiertagen

Sie bringen mit:

- Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Herrenmaßschneider/in oder einen vergleichbaren Abschluss (gerne auch Damenschneider/innen mit Erfahrung oder Interesse am Herrenschneiderhandwerk)
- Handwerkliches Geschick, Geduld, eine ausgeprägte Lernbereitschaft und schnelle Auffassungsgabe
- Teamfähigkeit und Flexibilität
- Diskretion
- Ein gutes Gespür für Menschen
- Belastbarkeit und die ausgeprägte Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung, und fachlicher Leistung vorranging berücksichtigt.

Es handelt sich um eine Stelle in Vollzeit (40 Wochenstunden) zu theaterüblichen Arbeitszeiten.

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail.

Bitte komprimieren Sie alle Anlagen in ein einziges pdf-Dokument (max. 2MB) und schicken Ihre Unterlagen an die Leiterin der Kostümabteilung Yami Quiroga unter kostuem@theater-hof.de

Damenmaßschneider/in (m/w/d) mit Ankleidedienst

Die Theater Hof GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, frühestens aber zum 01.06.2023, eine/n Damenmaßschneider/in (w/m/d) als Elternzeitvertretung (befristet auf die Dauer der Elternzeit, längstens bis 31.08.2024, mit Option auf Übernahme) für die Damenschneiderei der Kostümabteilung.

Die Theater Hof GmbH ist ein Haus mit den vier Sparten Musiktheater, Ballett, Schauspiel und Jungem Theater und bietet einen vielfältigen Spielplan mit etwa zwanzig Produktionen pro Spielzeit; darunter Opern, Musicals, Operetten, Komödien, Dramen, Ballettabende sowie Kinder- und Jugendtheater. Zugleich ist das Theater Landesbühne mit dem dazugehörigen Gastspielbetrieb im gesamten nordbayrischen Raum und darüber hinaus.

Ihre Aufgaben:
- Anfertigung und Bearbeitungen von historischen und modernen Damenkostümen aller Stilrichtungen in handwerklicher und theaterspezifischer Ausführung
- Betreuung und Instandhaltung des Damenfundus im Team
- Änderungsarbeiten an vorhandenen Kostümen
- Ankleidedienst und die Vorbereitung der Abend- und Wochenendvorstellungen
- Teilnahme am Gastspielbetrieb
- Dienst auch zu unregelmäßigen Zeiten, an Wochenenden und Feiertagen

Sie bringen mit:
- Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Damenmaßschneider/in oder einen vergleichbaren Abschluss
- Handwerkliches Geschick, Geduld, eine ausgeprägte Lernbereitschaft und schnelle Auffassungsgabe
- Teamfähigkeit und Flexibilität
- Diskretion
- Ein gutes Gespür für Menschen
- Belastbarkeit und die ausgeprägte Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung, und fachlicher Leistung vorranging berücksichtigt.

Die Beschäftigung erfolgt in Anlehnung an den NV-Bühne in Vollzeit (40 Wochenstunden) zu theaterüblichen Arbeitszeiten.

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail!

Bitte komprimieren Sie alle Anlagen in ein einziges pdf-Dokument und schicken Ihre Unterlagen an Yamí Quiroga, Leitung der Kostümabteilung, kostuem@theater-hof.de

Die Bewerbungsfrist endet am 15.03.2023

 

Ankleider/in (w/m/d) für das Damenballett mit Werkstattdienst

Die Theater Hof GmbH sucht zum 01.12.2022 eine/n Ankleider/in (w/m/d) für das Damenballett mit Werkstattdienst.

Die Theater Hof GmbH ist ein Haus mit den vier Sparten Musiktheater, Ballett, Schauspiel und Junges Theater und bietet einen vielfältigen Spielplan mit etwa zwanzig Produktionen pro Spielzeit; darunter Opern, Musicals, Operetten, Komödien, Dramen, Ballettabende sowie Kinder- und Jugendtheater. Zugleich ist das Theater Landesbühne mit dem dazugehörigen Gastspielbetrieb im gesamten nordbayrischen Raum und darüber hinaus.

Ihre Aufgaben:
- Ankleidedienst für das Damenballett bei Endproben, Vorstellungen und Gastspielen; inkl. Einrichtung / Bereitstellung der Kostüme, Schuhe etc.
- Pflege der Kostüme: waschen und kleinere Instandhaltungsarbeiten
- Änderungsarbeiten an vorhandenen Kostümen
- Betreuung und Instandhaltung des Damenfundus im Team
- Teilnahme am Gastspielbetrieb
- Dienst auch zu unregelmäßigen Zeiten, an Wochenenden und Feiertagen

Sie bringen mit:
- Näh- & Änderungserfahrung
- Handwerkliches Geschick, Geduld, eine ausgeprägte Lernbereitschaft und schnelle Auffassungsgabe
- Teamfähigkeit und Flexibilität
- Diskretion
- Ein gutes Gespür für Menschen
- Belastbarkeit und die ausgeprägte Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
- Bereitschaft zu Abend-, Wochenend- & Feiertagsdienst

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail.

Bitte komprimieren Sie alle Anlagen in ein einziges pdf-Dokument (max. 2MB) und schicken Ihre Unterlagen an die Leiterin der Kostümabteilung Yami Quiroga unter kostuem@theater-hof.de

 

Bühnenhandwerker*in

Die Theater Hof gGmbH sucht zum nächstmöglich Zeitpunkt zur Verstärkung ihres Teams einen Bühnenhandwerker / eine Bühnenhandwerkerin in Vollzeit (40 Stunden)

Das Theater Hof ist ein 4-Sparten-Haus und gleichzeitig Landesbühne mit dem dazu gehörenden Gastspielbetrieb in ganz Nordbayern und darüber hinaus.

Die Stelle umfasst die Betreuung des Proben-, Vorstellungs- und Gastspielbetriebs (Aufbau, Einrichtung, Umbau und Abbau).

Ihr Bewerberprofil beinhaltet
- nach Möglichkeit eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (Schreiner, Schlosser, Elektriker)
- Bereitschaft zum unregelmäßigen Schicht- und Wochenenddienst
- hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
- Team- und Kommunikationsfähigkeit
- sehr gute Deutschkenntnisse
- von Vorteil – aber nicht Bedingung- wäre ein Führerschein Klasse CE

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

  

 

Die Bewerber/innen werden gebeten, die üblichen Bewerbungsunterlagen per Email an den Technischen Leiter des Theaters zu übersenden:

Herrn Klaus Ehrenberg
tl@theater-hof.de

Wir darum die Unterlagen immer in einer mehrseitigen PDF-Datei zusammenzufassen.

Bei Bewerbung per Post reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Fotokopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Elektronisch eingereichte Bewerbungen werden entsprechend gelöscht. Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesendet, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde, anderenfalls werden sie vernichtet.

Anschrift:
Theater Hof
Herr Klaus Ehrenberg
Kulmbacher Str. 5
95030 Hof

Beleuchtungsmeister*in (m/w/d)

Die Theater Hof GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Veranstaltungstechniker/in (m/w/d) Fachrichtung Beleuchtung.

Das Theater Hof ist ein 4-Sparten-Haus und gleichzeitig Landesbühne mit dem dazu gehörenden Gastspielbetrieb in ganz Nordbayern und darüber hinaus.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen/eine Beleuchter/in (Meister/in) mit Begeisterung für Theater und Freude am Erstellen von Lichtkonzepten.

Anforderungen:

  • Abschluss als Beleuchtungsmeister/in (m/w/d) oder Meister/in für Veranstaltungstechnik (m/w/d), Fachrichtung Beleuchtung oder gleichwertiger Abschluss mit ausreichend praktischer Berufserfahrung im Bereich Bühnenbeleuchtung

Die Stelle umfasst:

  • Die Betreuung des Proben-, Vorstellungs- und Gastspielbetriebs (Aufbau, beleuchtungstechnische Einrichtung, Umbau und Abbau)
  • Erstellung von Lichtkonzepten und deren Umsetzung
  • Überwachung und Anwendung technischer Regelwerke und Normen des Versammlungsstättenrecht

Außerdem erwarten wir:

  • Teamfähigkeit, hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • gutes Verständnis für künstlerisch-technische Zusammenhänge
  • Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientiertheit auch bei gesteigertem Arbeits- und Termindruck
  • Bereitschaft zu überwiegend unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Wochenenden und Feiertagen.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den gültigen Tarifvertrag (NV-Bühne) nach Absprache

  

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Technischen Leiter, Herrn Ehrenberg.

Theater Hof GmbH

Klaus Ehrenberg
Kulmbacher Str. 5
95030 Hof
Tel.: 09281 7070 120
tl@theater-hof.de

Verfolger*innen (m/w/d)

Das Theater Hof sucht DICH als Unterstützung der Beleuchtungsabteilung!

Theater live erleben und dabei noch Geld verdienen? Dann bewirb dich als Verfolger*in.

Deine Aufgabe ist es, einzelne Scheinwerfer während der Vorstellungen auf einzelne Darsteller zu richten und diese über einen gewissen Zeitraum damit zu „verfolgen“. Dabei sitzt man quasi in der Decke über dem Zuschauerraum und blickt von oben auf die Bühne. Wichtig ist Freude am Theater, wobei ohne ein gewisses Maß an Verlässlichkeit und Präzision hier nichts geht. Wer mindestens 16 Jahre alt ist, über Konzentrationsvermögen verfügt, schwindelfrei ist und Lust hat, einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Vorstellung zu leisten, kann sich gerne bewerben.

Die Bereitschaft, auch an Sonn- und Feiertagen zum Einsatz zu kommen, setzen wir voraus. Einzelne Gastspiele außerhalb Hofs sind möglich.

Die Vergütung nach Mindestlohn erfolgt stundenweise.
Die Arbeitszeit beträgt ca. 25 Stunden im Monat.

Nähere Informationen unter 09281-7070110

 

 

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an Frau Lena Herpich: massistenz@theater-hof.de

 

Beleuchtungsstatist*innen (m/w/d)

Das Theater Hof sucht Beleuchtungsstatist*innen.

Theater live erleben und dabei noch Geld verdienen? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Zur Einrichtung von verschiedenen Lichtstimmungen auf der Bühne benötigen die Beleuchtungsabteilung und die Regieteams Unterstützung durch Beleuchtungsstatist*innen. Die Statisten*innen gehen als Lichtdoubles im original Bühnenbild bei den Beleuchtungsproben (an 2-3 Tagen) in der Endprobenwoche die Wege der Darsteller auf der Bühne ab, damit die Lichtstimmungen an die Positionen der einzelnen Darsteller*innen genau angepasst werden können.

Die Vergütung erfolgt stundenweise nach Mindestlohn.

Nähere Informationen erhalten Sie unter 09281-7070110.

 

 

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an Frau Lena Herpich: massistenz@theater-hof.de