HEREINSPAZIERT, LIEBE ABONNENT*INNEN!

Endlich ist es soweit: Nach zwei Spielzeiten des Aussetzens nehmen wir die Abonnements wieder auf! An dieser Stelle möchten wir erst einmal allen Abonnentinnen und Abonnenten, die uns seit Beginn des ersten Lockdowns vor mittlerweile fast zweieinhalb Jahren die Treue gehalten haben, ganz herzlich danken. Auf Sie warten ab Ende September Ihre gewohnten Stammplätze im sanierten Großen Haus.

Abonnements ab der Spielzeit 2022/23

Schauspiel? Musiktheater? Oder lieber gemischt? Möchten Sie alle Premieren miterleben und mit uns feiern? Oder einen Wochentag zu Ihrem ganz persönlichen Theatertag machen? In unserer vielseitigen Abonnement-Auswahl ist ganz bestimmt auch für Sie das Richtige dabei!

Für alle Theaterbegeisterten, die sich bisher noch nicht zu einem Abonnement entschließen konnten, hier die attraktiven Vorteile
im Überblick:
- Fester Stammplatz
- Kein Anstehen an der Theaterkasse, sichere Tickets für die gesamte Spielzeit
- Ihre Treue zahlt sich aus: Ersparnis von bis zu über 30 Prozent gegenüber dem Kauf von Einzelkarten
- Verlässliche Planung für die komplette Saison
- Trotzdem Flexibilität durch Tauschmöglichkeit
- NEU: Option auf drei Monate kostenloses AboPLUS bei erfolgreichem Anwerben neuer Abonnent*innen

Sichern Sie sich dauerhaft die besten Plätze. Unsere Kundenberaterinnen an der Theaterkasse informieren Sie gerne. Zum Beispiel ist die Zahlung in Teilbeträgen vereinbar. Falls Sie uns bis zum 30. Juni der laufenden Spielzeit nichts Gegenteiliges mitteilen, freuen wir uns, Ihr Abonnement automatisch verlängern zu dürfen. Und außerdem: Schüler*innen, Studenten*innen und Behinderte sparen zusätzlich!

Abo A

"Premierenabonnement"
Ihr Vorstellungstag wechselt je nach Premierentermin. Enthalten sind alle 12 Musiktheater- und Schauspielpremieren im Großen Haus.

Abo B

"Theater am Mittwoch"
Ihr Vorstellungstag ist Mittwoch. Enthalten sind alle 12 Musiktheater- und Schauspielproduktionen im Großen Haus.

Abo C

"Theater am Freitag"
Ihr Vorstellungstag ist Freitag. Enthalten sind alle 12 Musiktheater- und  Schauspielproduktionen im Großen Haus.

Abo Z1

"Theater am Samstag"
Ihr Vorstellungstag ist Samstag. Enthalten sind alle 12 Musiktheater- und Schauspielproduktionen im Großen Haus.

Abo Z2

"Theater am Sonntag"
Ihr Vorstellungstag ist Sonntag. Enthalten sind alle 12 Musiktheater- und Schauspielproduktionen im Großen Haus.

Abo M1

"Musiktheater am Mittwoch"
Ihr Vorstellungstag ist Mittwoch. Enthalten sind alle 7 Musiktheaterproduktionen im Großen Haus.

Abo M2

"Musiktheater am Sonntag"
Ihr Vorstellungstag ist Sonntag. Enthalten sind alle 7 Musiktheaterproduktionen im Großen Haus.

Abo S1

"Schauspiel am Mittwoch"
Ihr Vorstellungstag ist Mittwoch. Enthalten sind alle 5 Schauspielproduktionen im Großen Haus, sowie 2 Gutscheine für das Studio.

Abo S2

"Schauspiel am Sonntag"
Ihr Vorstellungstag ist Sonntag. Enthalten sind alle 5 Schauspielproduktionen im Großen Haus, sowie 2 Gutscheine für das Studio.

Wahl-Abonnement

Hier haben Sie die freie Wahl: 5 Karten im Musiktheater und 3 Karten im Schauspiel stehen zu Ihrer freien Verfügung! Stücke und Vorstellungstag sind frei wählbar, je nach Platzverfügbarkeit. Fest gebucht werden muss nur die Platzkategorie. Es ist möglich, mehrere Gutscheine für ein Stück einzusetzen, um jemanden mitzunehmen. Das Abo umfasst 8 Gutscheine für Produktionen im Großen Haus.

MINI-ABO: ZYKLUS WIDER DAS VERGESSEN

Mit dem Zyklus „Wider das Vergessen“ machen wir auf die Gräuel des Nationalsozialismus und deren unzählige Opfer aufmerksam, denn diese mensch verachten den Taten dürfen nie in Vergessenheit geraten. 80 Jahre nach dem grau samen Höhepunkt der Machenschaften des nationalsozialistischen Regimes blicken wir auf Täter, Opfer und Widerstandskämpfer.

Wer sich entscheidet, den kompletten Zyklus „Wider das Vergessen“ zu besuchen, spart dabei etwa 35 % des durchschnittlichen Kartenpreises für eine Vorstellung im Großen Haus und zwei Vorstellungen im Studio. Zum Preis von insgesamt nur 49 Euro  sehen Sie jeweils eine Vorstellungder Oper „Helena Citrónová“, der Studio-Oper „Die Weiße Rose“ und des Sprechtheaters „Bruder Eichmann“. Die Karten sind nicht übertragbar.

NEU! NEU! NEU! ABOPLUS

Ergänzen Sie Ihr Abonnement mit unserem
Rundum-sorglos-Programm AboPLUS!
Unsere Abonnent*innen, die sich zusätzlich
für ein AboPLUS entscheiden, erhalten
einen Ausweis zur Nutzung des Services
und werden von uns kontaktiert, um jede
Abo-Vorstellung genießen zu können inklusive...

 

… Imbiss und Getränk vor der Vorstellung im Foyer
… ein Glas Sekt und zwei Häppchen in der Pause oder nach der Vorstellung
… reserviertem Tisch im Foyer
… reserviertem Tisch in der Kulturkantine nach der Vorstellung
… Garderobengebühr
… Programmheft
… 30%-Rabatt auf den Preis einer Zusatzkarte für drei besuchte Abo-Vorstellungen pro Saison
… Einladung zu weiteren Angeboten

ABO WIRBT ABO

Sie sind so begeistert von Ihrem Abonnement, dass Sie Ihren Freundeskreis oder Verwandte dabei haben möchten für gemeinsame Theaterabende?

Dann kommen Sie, genau wie die oder der von Ihnen geworbene Neuabonnent*in in den Genuss, drei Monate kostenlos unser neues AboPLUS (Vorteile siehe oben) zu testen!