DANTE - FROM INFERNO TO PARADISE

Facebook Teilen

Oper von Patrick Cassidy
Libretto von Patrick Cassidy und Lothar Krause
mit Texten von Dante Alighieri aus „Vita nuova“ und „Divina Commedia“

Uraufführung!

PREMIERE Samstag, 15. Juni 2024
Großes Haus // 1 h 30 min ohne Pause

Vor 700 Jahren entstand im mittelalterlichen Italien ein Jahrtausendroman, der als eines der großen Werke der Weltliteratur gilt: Dantes „Göttliche Komödie" hat unsere Bilder von Hölle und Paradies mehr geprägt als die Bibel. Dante schildert nach dem Verlust seiner Geliebten Beatrice eine eindrucksvolle Reise durch die Reiche des Jenseits. Von der Hölle geht die Wanderung zum Berg der Läuterung und führt schließlich an den lichtdurchfluteten Ort, den die Menschen seit Adam und Eva nicht mehr betreten können.

Als Mitarbeiter von Hans Zimmer hat der irische Komponist Patrick Cassidy mit dem Musikstück „Vide Cor Meum“ für den Psychothriller „Hannibal“ eines der schönsten und eindrucksvollsten Musikstücke der Filmgeschichte geschaffen. Für das Theater Hof komponiert er auf Anregung Reinhardt Frieses mit „Dante“ zum ersten Mal in seiner Karriere eine Oper.

Die Aufführung findet in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln statt.

Eine Erläuterung zur Handlung und weitere Erklärungen zum Stück von Thomas Schindler können sie hier kostenlos herunterladen: DANTE - ERLÄUTERUNGEN


> Mitwirkende> Termine> Fotos> Video