Schauspiel

Die letzten fünf Jahre

Musical von Jason Robert Brown (Buch, Musik und Songtexte)
Deutsch von Wolfgang Adenberg

Zum ersten Mal am Theater Hof!

PREMIERE Sonntag, 18. September 2022
Studio // ca. 85 min ohne Pause

Peer Gynt

Dramatisches Gedicht von Henrik Ibsen
Deutsch von Frank Günther

PREMIERE Freitag, 7. Oktober 2022
Großes Haus // ca. 2 h 50 min, Pause (25 min) nach ca. 70 min

Abgrund

von Maja Zade

Zum ersten Mal am Theater Hof!

PREMIERE Samstag, 12. November 2022
Großes Haus // ca. 80 min ohne Pause

Der Räuber Hotzenplotz

Eine musikalische Gaunerjagd von Martin Lingnau (Musik) und Heiko Wohlgemuth (Text) nach Otfried Preussler
ab 5 Jahren

Zum ersten Mal in der Neufassung am Theater Hof!

PREMIERE Donnerstag, 24. November 2022
Großes Haus // ca. 65 min

BRUDER EICHMANN

Schauspiel von Heinar Kipphardt

Zum ersten Mal am Theater Hof!

ZYKLUS "WIDER DAS VERGESSEN"

PREMIERE Donnerstag, 01. Dezember 2022
Studio

Paris, Mon Amour!

Ein musikalischer Bummel durch die französische Hauptstadt von und mit Dominique Bals

Uraufführung!

PREMIERE Sonntag, 18. Dezember 2022
Studio // ca. 80 min ohne Pause

A Little Trip to Heaven

Eine Reise auf der Bühne des Großen Hauses
mit der Musik von Tom Waits
Erdacht und in Szene gesetzt von Reinhardt Friese

Uraufführung!

PREMIERE Freitag, 30. Dezember 2022
Großes Haus // ca. 80 min (ohne Pause)

Kasimir und Karoline

Volksstück von Ödön von Horváth

PREMIERE Freitag, 10. Februar 2023
Großes Haus

DIE RATTEN

Tragikomödie von Gerhart Hauptmann

Zum ersten Mal am Theater Hof!

PREMIERE Freitag, 31. März 2023
Großes Haus

Der Kissenmann

Stück von Martin McDonagh
Deutsch von Martin Molitor und Christian Seltmann

Zum ersten mal am Theater Hof!

PREMIERE Samstag, 01.April 2023
Studio

Der zerbrochne Krug

Lustspiel von Heinrich von Kleist

PREMIERE Samstag, 20. Mai 2023
Großes Haus

Venus im Pelz

Schauspiel von David Ives
Deutsch von Michael Raab

Zum ersten Mal am Theater Hof!

PREMIERE Samstag, 27. Mai 2023
Studio

Ring of Fire

Ein Abend mit Johnny Cash

Wiederaufnahme der Uraufführung!

PREMIERE Samstag, 25. März 2023 (Wiederaufnahme)
Großes Haus, Vorbühne // ca. 1h ohne Pause