Minseok Kim

Tenor

Geboren in Südkorea // Studierte Gesang an der Kyungwon-Universität in Seongnam (Südkorea) und an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" in Dresden // 1. Preis beim Internationalen Antonín-Dvorák-Wettbewerb 2009 in Karlsbad sowie Sonderpreis für die beste Interpretation einer Barockarie // 2011 - 2017 Staatstheater Darmstadt // Seit 2017/18 am Theater Hof // Zuletzt zu sehen u.a. als Orpheus in „Orpheus und Eurydike“ und Mister X in „Die Zirkus prinzessin“

Zu sehen in: