Markus Gruber

Tenor

Geboren in Coburg // Gesangsstudium an der Hochschule für Musik Würzburg in der Klasse von Frau Prof. Monika Bürgener // Meisterkurse bei Cheryl Studer und Ingeborg Hallstein // 2006 – 2018 Ensemblemitglied am Landestheater Detmold // Als Gast an den Theatern Gera-Altenburg, Krefeld-Mönchengladbach, beim Bayreuther Osterfestival und der Coburger Sommeroperette // Wichtige Partien u.a: Knusperhexe (Hänsel und Gretel), Jaquino (Fidelio), Mime (Das Rheingold), Peter Iwanow (Zar und Zimmermann), Adam (Der Vogelhändler), Kolomán Zsupán (Gräfin Mariza), Boni (Die Csárdásfürstin) // Mit der Spielzeit 2018/19 neu am Theater Hof

Zu sehen in: