Romeo und Julia

Facebook Teilen

Ballett von Sergei Prokofjew

Zum ersten Mal am Theater Hof!

PREMIERE Freitag, 26. Januar 2018
Großes Haus

In der italienischen Stadt Verona: Romeo und Julia lieben sich. Doch ihre Familien sind verfeindet und eine Beziehung zwischen den beiden ist unmöglich. So ersinnen die jungen Liebenden einen Plan, der ihnen die Flucht aus Verona und das Glück fernab von Hass und Gewalt ermöglichen soll. Aber der Plan ist riskant und ein Happy End ist mehr als fraglich...

Die vermutlich berühmteste Liebesgeschichte der Welt, hundertmal erzählt, ob als Schauspiel von William Shakespeare, als Musical von Leonard Bernstein („West Side Story“) oder eben als Ballett von Sergei Prokofjew (1938 uraufgeführt im tschechischen Brünn), fesselt und berührt immer wieder neu. Im großen Ballettabend der Spielzeit 2017/18 erklingt eine musikalisch reiche und tänzerisch herausfordernde Fassung, die das Publikum im Sturm erobern will!


> Mitwirkende > Termine