Tanja Christine Kuhn

Sopran

Geboren in Heidelberg // Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart // Seit 2013 Studium an der Opernschule Stuttgart in der Klasse von Sylvia Koncza // Stipendiatin des Richard Wagner Verbandes 2011 // Wichtige Partien u.a. Giulietta (Giulietta e Romeo), Irene (Rienzi), Priesterin (Aida), Infantin (Der Zwerg), Blumenmädchen (Parsifal), Elettra (Idomeneo) und  Emilia in der Uraufführung von A. Scarlattis Oper „Marco Attilio Regolo“ // Engagements u.a. an der Staatsoper Hannover, am Staatstheater Braunschweig, Theater Heidelberg und beim Festival „Winter in Schwetzingen“ // Zuletzt am Theater Hof als Mi in „Das Land des Lächelns“

Zu sehen in: