Zauber der Operette - Ein Ohrenschmaus nach Art des Hauses

Facebook Teilen

 

 

PREMIERE Samstag, 05. März 2022
Studio

Nach Sanierung, Pandemie und Wasserschaden wird es Zeit, dem Hofer Theaterpublikum mal wieder etwas leichter verdauliche Kost zu kredenzen. Daher hat das gesamte Musiktheaterensemble unter der Leitung von Clemens Mohr zu Kochbuch und Schürze – oder besser gesagt: zu Notenblatt und Stimmgabel gegriffen, um für das ausgehungerte Publikum ein so leichtes wie köstliches Menü aus den besten Operetten-Schmankerln vorzubereiten.

Am Samstag, 05. und Samstag, 26. März, sowie am Freitag, 08. April im Studio und am Sonntag, 18. Juni auf der Vorbühne im Großen Haus servieren Inga Lisa Lehr, Yvonne Prentki, Stefanie Rhaue, Thilo Andersson, Markus Gruber, Karsten Jesgarz, Minseok Kim und Marian Müller jeweils um 19.30 Uhr einen kulinarischen Ohrenschmaus aus der Welt der Operette, den Clemens Mohr, der musikalische Leiter des Abends, aus bekannten Leckerbissen, aber auch aus exotischen Häppchen für die Ohren zusammengestellt hat. Appetit auf jede einzelne Spezialität von Trüffel über Mehlspeis‘ und Champagner bis hin zu einem Nachtisch aus Tee und Schokolade macht Oberkellner Markus Gruber, der bekannt charmant durch den Abend führen wird.

Thilo Andersson und Markus Gruber

Thilo Andersson und Markus Gruber


> Mitwirkende > Termine > Fotos