Sofageschichten von Aladin

Facebook Teilen

Sofageschichte von Melanie Stein und Lena Noske frei nach der Geschichte von Aladin aus Tausendundeiner Nacht

PREMIERE Sonntag, 16. Januar 2022
Foyer

Hallo, Ihr kleinen und großen Menschen! Ihr dachtet, Ihr kennt unsere Sofageschichten?
Dann passt mal auf, jetzt wird alles anders. Denn nun bin auch ich dabei, Moritz, Euer Theaterkater! Und das ist nicht die einzige Neuerung: Ab sofort sitzen nämlich nicht mehr die Schauspieler*innen auf dem Sofa, sondern Ihr dürft es euch mit euren Eltern, oder wer Euch auch immer begleitet, auf eigenen Sofas im unteren Foyer gemütlich machen! Ich möchte Euch auf eine bunte Reise mitnehmen, auf der wir gemeinsam die wildesten Abenteuer erleben, und mit meinen Freunden, den Schauspieler*innen und Sänger*innen, alte und neue Geschichten lebendig werden lassen.

Diesmal reisen wir in den Orient zu einem Märchen aus "Tausendundeine Nacht". Dort findet Aladin in einer Höhle eine alte Öllampe, in der ein Geist verborgen ist, der alle seine Wünsche erfüllt. Ob der mächtige Dschinni ihm auch helfen kann, die Tochter des Sultan zur Frau zu bekommen?

Seid dabei, Miau und Ciao!

Altersempfehlung: 4+

Eintritt: 2 Euro

 

Buchungen FÜR SCHULEN UND ANDERE EINRICHTUNGEN:

Kosten: 150,- Euro pro Vorstellung

Kontakt:
Tel. 09281 / 7070-123
Email: theaterpaedagogik2@theater-hof.de


> Mitwirkende > Termine > Fotos