Hofer Poetry Slam - "Dead or Alive" Special

Facebook Teilen

Wort-Duelle zwischen lebenden und toten Dichtern

PREMIERE 29.12.2018
Studio

Wer Literatur staubig findet, der hat wohl noch nie von Poetry Slam gehört. Was das sein soll? Poetry Slam ist eine Art Dichterschlacht. Hier treffen Rebellen der modernen Literatur, Rockstars der Dichtung, Entertainer, Seelenstreichler, stille Wasser und Wortgiganten aufeinander, um ihre Kräfte in Form von selbstgeschriebenen Texten zu messen.

Worte sind wie guter Stoff, sie setzen Endorphine frei, puschen das Adrenalin und bringen Emotionen zum überkochen.

Dead or Alive Special:

Schauspieler*innen des Theater Hofs lassen die toten Dichter wieder auferstehen und treten gegen die lebenden Poetry Slam All Stars an. Dabei dürfen die Schauspieler alles einsetzen was ihre Maske, Kostüme und sonstige Hilfsmittel hergeben, sind dafür aber textlich an die Vorlage gebunden. Für die lebenden Poeten*innen gelten die regulären Poetry Slam Regeln. Welches Team wird wohl als Sieger hervorgehen? - Das Publikum entscheidet.

Featured Artist: Karl die Große (Leipzig)

Moderation: Felix Kaden

Eintritt: 13,00€ (Studenten, Auszubildende)/15,00€


> Termine