GRETA

Facebook Teilen

Ein Klassenzimmerstück von Suna
Gürler und Lucien Haug
ab 10 Jahren

Deutsche Erstaufführung!

PREMIERE Mittwoch 25. Mai 2022
Mobil

Die Corona-Krise hat dem weltweiten Klimaprotest ein abruptes Ende gesetzt. Aber die Probleme der Erderwärmung sind nicht verschwunden; sie werden unser Leben in Zukunft dauerhaft prägen. Kein Fleisch mehr essen, Flüge verbieten, Produktionsstopp für Plastik – ist das die Lösung? Die Diskussion ist nicht einfach. Im Gegenteil: Sie ist anstrengend. Weil sie uns alle betrifft. Die Jugend der Welt klagt an, weil nach ihrer Meinung von der älteren Generation viel zu lange weggeschaut wurde. Stellvertretend streiten in diesem Klassenzimmerstück drei Schüler*innen um die richtige Haltung und wie man sich jenseits von Mainstream und Zwang eine eigene Meinung bilden kann.

2019 vom Schauspielhaus Zürich uraufgeführt, freuen wir uns sehr, „GRETA“ als Deutsche Erstaufführung in Hof und Umgebung in Schulen zeigen zu können.

Im Anschluss an die Vorstellung gibt es die Gelegenheit zum Nachgespräch mit den Darsteller*innen und dem Team des Jungen Theaters.


> Mitwirkende > Termine