Einstein - Das Musical

Facebook Teilen

Musical von Stephan Kanyar und Maren Scheel

Uraufführung!

PREMIERE Freitag, 22. April 2016
Großes Haus // ca. 2.30 h mit Pause

Er ist der Popstar unter den Physikern: Albert Einstein, geboren 1879, Jude, Angestellter des Patentamts, Professor, Begründer der Relativitätstheorie, Nobelpreisträger, Staatenloser, Immigrant, Pazifist. Sein Leben ist geprägt durch die Errungenschaften und Irrtümer des 20. Jahrhunderts; als Wissenschaftler erfährt er schmerzlich, dass Wissen per se amoralisch ist – genutzt und missbraucht werden kann, zum Guten und zum Bösen.

Höchste Zeit, dass sich das Theater dieser Persönlichkeit annimmt! Das Hofer Publikum wird erneut Zeuge einer Uraufführung, die im Hinblick auf das Spielzeitmotto kaum passender sein könnte. Mit einem Zeit und Raum überwindenden Musical werden Relativitätstheorie und Atombombe ihren Weg auf die Bühne ebenso finden wie das ganz persönliche Leben der wahrscheinlich bedeutendsten Persönlichkeit der Moderne.

Stephan Kanyar ist nach großen Uraufführungserfolgen u.a. in Dessau, Essen oder Innsbruck mittlerweile einer der angesagtesten deutschsprachigen Musicalkomponisten der Gegenwart.


> Mitwirkende > Fotos > Video > Interview