Bei mir bist du schejn

Facebook Teilen

Ein Konzert zum Jubiläumsjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

PREMIERE Sonntag, 20. Juni 2021
„Schaustelle“ // 1 h 40 min (Pause nach 45 min)

Kunst und Kultur sind ohne die Beiträge jüdischer Künstler nicht denkbar. Von diesem Reichtum wollen wir erzählen. Deshalb gestaltet das Theater Hof einen Abend, der dem Schaffen jüdischer Künstlerinnen und Künstler gewidmet ist.

Julia Leinweber und Thilo Andersson singen Lieder und Songs aus Kabarett, Operette und Musical von Friedrich Hollaender, Paul Abraham, George Gershwin, Kurt Weill, Fritz Löhner-Beda und vielen anderen. Und natürlich dürfen auch jiddische Lieder nicht fehlen. Begleitet werden sie von Michael Falk und seinem Trio.

Thomas Schindler berichtet von der Entstehung der Songs, hinzu kommen Anekdoten und heitere Geschichten.


> Mitwirkende > Fotos