PROBENBEGINN "PINOCCHIO"

Unser Foto zeigt rund um das Bühnenbildmodell von Annette Mahlendorf von links Regisseur Marco Stickel, Ralf Hocke, Ausstatterin Annette Mahlendorf, Birgit Reutter, Peter Kampschulte und Linus Lenke (Bundesfreiwilligendienst Kultur).

Aller guten Dinge sind drei – so auch die Probenstarts in dieser Woche: Seite heute probt Marco Stickel (Regie) mit dem Schauspieler-Team Birgit Reutter, Peter Kampschulte und Ralf Hocke „Pinocchio“ für Kinder ab 5 Jahren. Ausgesucht und bearbeitet hat er dafür eine Version des Collodi-Stoffs von Raffaello Lavagna und Alberico Vitali, die mit nur drei Schauspielern auskommt. Sowohl Marco Stickels Inszenierung als auch Bühnenbild und Kostüme von Annette Mahlendorf bedienen sich an Elementen der Comedia dell’arte. Neben dem „Kleinen Muck“ auf der großen Bühne ist für alle jungen und jung gebliebenen Zuschauer „Pinocchio“ im - dann frisch sanierten – Studio des Theaters Hof zu erleben – und zwar schon ab 20. November 2020, also sichert Euch schnell die letzten der begehrten Karten!

<< zurück