Neue Mitarbeiter stellen sich vor

Aurelian Child-de Brocas tanzt seit September in der Hofer Ballettcompagnie und wird demnächst in DER NUSSKNACKER als Titelrolle zu sehen sein.

 

Was lieben Sie an Ihrem Beruf?

Die Möglichkeit, mich durch Bewegung auszudrücken, und in der Lage zu sein, mit sehr talentierten Tänzern zusammen zu arbeiten.

Was war der aufregendste Moment in Ihrer Karriere?

Zusammen mit dem Hamburger Ballett „Nijinski“ in Tokyo aufzuführen.

Worauf freuen Sie sich in der neuen Spielzeit?

Darauf, ganz viel zu tanzen und mich selbst als Tänzer und Person zu verbessern.

 

 

<< zurück