ABSCHLUSSPRÄSENTATION MUSICALCLUB

Zum ersten Mal seit fast drei Jahren präsentiert sich unser Musicalclub unter der Leitung von Despina Rhaue ab Freitag, 17.06. um 19.30 Uhr endlich wieder live in der Kulturkantine - das sollten Sie keinesfalls verpassen! Überschrieben ist die diesjähriges Produktion des Musicalclubs mit "Scenes of Solitude".

Was haben Willy Wonka, Katharina von Aragon, Eleanor Rigby, Woyzeck und der Glöckner von Notre Dame gemeinsam? Sie alle teilen mit uns die vielfach nicht gerade angenehmen Erfahrungen, die so viele seit Beginn der Pandemie gemacht haben: Isolation, Einsamkeit, Abgeschiedenheit, das Gefühl, eingesperrt zu sein. Manche von uns suchten (und fanden!) Trost oder Zuflucht in der Welt von Kunst, Musik und Literatur – wie auch die Hauptfigur der diesjährigen Musicalclub-Produktion.
Ein Mädchen ist allein in ihrem Zimmer – ihre einzige Gesellschaft: Smartphone, Laptop, Fernseher und Bücher. Über Filme, Theaterstücke, Romane, Lieder, ein Geschichtsbuch oder den Blick aus dem Fenster begegnet sie Figuren aus unterschiedlichen Welten und Zeiten – die am Ende mehr verbindet, als sie unterscheidet. Quasimodo will seinen Glockenturm verlassen, Sterntaler ist als Waisenkind ganz allein auf der Welt, die Kindliche Kaiserin wartet in ihrem Elfenbeinturm, und macht der Egoismus einer bösen Königin nicht auch irgendwie einsam?
Erleben Sie lustige, ernste, romantische, unheimliche und rührende Momente - getanzt, gesungen und gespielt vom Musicalclub des Jungen Theaters Hof. Kreiiert von der Leiterin Despina Rhaue mit bunten Songs aus bekannten und unbekannten Musicals und Nicht-Musicals der 30er bis 90er Jahre!

Eintritt: 9 €, ermäßigt: 5 €; Karten gibt es an der Theaterkasse, Tel.: 09281/7070-290.

<< zurück