Theater Hof schließt vorerst komplett

Eigentlich sollte im Studio geprobt werden, aber nun bleibt es leider auch hier leer...

Aufgrund der aktuellen Anweisung stellt das Theater Hof ab sofort den Betrieb bis voraussichtlich 19.04.2020 vollständig ein. Ob und wann genau der Proben- und Arbeitsbetrieb wieder aufgenommen wird, orientiert sich an den weiteren Entwicklungen. „Die Proben zum Musical „Chicago“, mit denen wir erst vergangenen Montag begonnen haben, müssen wir jetzt schweren Herzens abbrechen. Alle Künstler und Mitarbeiter des Theaters sind sehr traurig über diese Entwicklung, aber verantwortungsvolles Handeln steht selbstverständlich auch bei unserem gesamten Ensemble an erster Stelle“, erklärt Intendant Reinhardt Friese am Dienstagmittag. Wann und in welcher Form der Theater-Betrieb wieder aufgenommen wird, entscheiden die weiteren Entwicklungen in der Corona-Krise. „Aber wir sind guter Dinge und wünschen uns, dass wir möglichst viele Produktionen früher oder später noch herausbringen können“, so das optimistische Schlusswort des Intendanten.

<< zurück