Theater Hof spielt wieder!

Vom Studio auf die Bühne im Großen Haus ziehen Johnny Cash (Volker Ringe), June Carter (Julia Leinweber) und ihre Band für zwei Vorstellungen von „Ring of Fire“ in der noch verbleibenden Spielzeit.

Das Theater Hof öffnet wieder! Wenn auch nur für vier Wochen und unter strengen Sicherheits- und Hygienevorschriften, finden ab dem 20. Juni bis zum Ende der Spielzeit wieder Aufführungen im Großen Haus, in der Kulturkantine und im Foyer statt. Zwar sind aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen auf der Bühne die meisten Produktionen, die eigentlich für die laufende Spielzeit geplant waren, nicht spielbar, doch das Theater Hof hat sich eine andere Lösung einfallen lassen.

Am Samstag, 20.06. und am Samstag, 04.07.2020 spielt, singt und kocht Julia Leinweber als Audrey Hepburn in „Dinner bei Tiffany“ um 19.30 Uhr in der Kulturkantine (statt im Studio) für 24 Gäste. Der beliebte Johnny-Cash-Abend „Ring of Fire“ ist am Samstag, 27. 06. und am Sonntag, 05.07. um 19.30 Uhr im Großen Haus (statt im Studio) vor maximal 50 Zuschauern zu erleben. Kleine Zuschauer mit Begleitpersonen sind an drei Sonntagnachmittagen um 16.00 Uhr ins Foyer eingeladen: Am 21.06. steht „Der Liebstrank“ als Kakao-Oper auf dem Programm; am 28.06. fegt Flora Flitzebesen im Rahmen der Sofageschichten durch’s Foyer, und am 12.07. erklingt „Die Zauberflöte“ als Kakao-Oper. Für die Kakao-Opern und die Sofageschichten können jeweils sieben Sofas gebucht werden, die bis zu vier Personen aus einem Haushalt Platz bieten.

„Wir dürfen wieder spielen, also wollen wir auch wieder spielen! Nach dreizehn Wochen, in denen es – abgesehen von den bereits laufenden Sanierungs-Arbeiten – sehr still war im Theater, freuen wir uns, endlich wieder für unser Publikum auf der Bühne stehen zu dürfen und möchten uns vor der Sommerpause noch einmal zurückmelden und uns für die Geduld und Treue unserer Zuschauer/innen revanchieren“, so Intendant Reinhardt Friese.

Bereits gekaufte Karten für Studio-Vorstellungen von „Ring of Fire“ und „Dinner bei Tiffany“ können für die Vorstellungen im Großen Haus und der Kulturkantine umgetauscht werden, die Preise bleiben gleich. Auch die Bewirtung bei „Dinner bei Tiffany“ findet selbstverständlich wie vorgesehen unter den aktuell geltenden Hygienevorschriften für die Gastronomie statt.

Das Theater Hof weist darauf hin, dass für alle Vorstellungen nur ein sehr begrenztes Karten-Kontingent zur Verfügung steht – schnell sein lohnt sich also! Tickets sollten wenn möglich telefonisch (09281 7070-290) oder per Email (kasse@theater-hof.de ) bestellt und per Überweisung bezahlt werden. Sie werden dann kostenlos mit der Post versendet. Außerdem ist die Theaterkasse ab Montag, 08.06.2020 von Montag bis Freitag (außer am 11.06. und am 25.06.2020), jeweils von 10.00 Uhr bis 14.00 wieder persönlich für das Publikum besetzt. Vor Ort gelten die derzeit üblichen Corona-Regeln (Abstand, Mund-Nase-Schutz, etc.).

<< zurück