Theater Hof weiterhin geschlossen

Bis auf weiteres bleibt der Zuschauerraum des Theaters Hof leider auch weiterhin leer...

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise entspricht das Theater Hof den behördlichen Vorgaben, weiterhin bis keine Vorstellungen durchzuführen. Dabei weist die Theaterleitung darauf hin, dass man sich im Gespräch mit den Trägern befindet, um möglichst zeitnah eine Klärung zu finden, wie es bis zum Ende der Saison mit dem Spielbetrieb weitergeht. Intendant Reinhardt Friese betont: „Für uns ist die Situation, uns kurzfristig von einem Schließ-Termin zum nächsten vorzutasten, ebenso belastend wie für das Publikum. Aber wir stehen im Gespräch mit den Trägern, um möglichst bald aus den kurzfristigen Entscheidungen aussteigen und klare, längerfristige Perspektiven präsentieren zu können.“ Für alle Zuschauer, die Fragen zu bereits gekauften Karten haben, ist die Theaterkasse weiterhin von Dienstag bis Freitag von 10.00–14.00 Uhr ausschließlich per Mail unter kasse@theater-hof bzw. telefonisch unter 09281/7070-290 zu erreichen.

<< zurück