Premiere "Känguru-Chroniken"

Mit  fast viermonatiger Verzögerung durfte am Sonntag, den 31. Mai das kommunistische Känguru aus Marc-Uwe Klings Feder endlich in der Kulturkantine auftreten: Aus der ausverkauften Premiere wurden Marco Stickel (Lesung/Gesang) und Gitarrist Oliver Schmidt nicht ohne Zugabe entlassen. 

Marc-Uwe Klings Erzählungen rund um das Känguru sind nicht erst seit der Verfilmung Kult. Marco Stickel liest ausgewählte Kapitel und beantwortet dabei einige wichtige Fragen: „Was macht man, wenn man einen Nazi trifft?“, „Was bedeutet eigentlich Freiheit?“ oder „Wer fliegt am Weitesten: Ein Chihuahua oder ein Yorkshire Terrier?“

Zu den Fotos der Produktion geht es hier...

Weitere Temine der musikalischen Lesung der „Känguru-Chroniken“ in der Kulturkantine :

Mittwoch, 09.06.2021, 19.30 Uhr
Freitag, 11.06.2021, 19.30 Uhr
Samstag, 12.06.2021, 19.30 Uhr
Sonntag, 13.06.2021, 19.30 Uhr
Samstag, 26.06.2021, 19.30 Uhr
Sonntag, 27.06.2021, 19.30 Uhr

<< zurück