Generalprobe "Die Känguru-Chroniken"

Aufgrund der Corona-Pandemie ist zwar noch nicht sicher, ob das kommunistische Känguru aus Marc-Uwe Klings Feder ab 19. März mit Marco Stickel in der Kulturkantine in Dialog treten darf - aber die Vorbereitungen dafür sind abgeschlossen. In der Generalprobe haben Marco Stickel (Lesung/Gesang) und Gitarrist Oliver Schmidt mit der musikalischen Lesung aus Marc-Uwe Klings „Känguru-Chroniken“ unter der künstlerischen Gesamtleitung von Leon Mahlendorf jedenfalls theaterintern bereits für absolute Begeisterung und beste Unterhaltung gesorgt. Ab 19. März (Stand 18.02.2021) findet die Lesung mit Marco Stickel in der Kulturkantine statt; für die kulinarische Ausgestaltung des Abends sorgt dann Theatergastronom Peter Kampschulte. Zu den Fotos der Produktion geht es hier...

<< zurück