STUDIOAUFTAKT "ALLES LIEBE, LINDA"

Sie war die Ehefrau und inspirierende Muse einer der wichtigsten Persönlichkeiten des amerikanischen Showbusiness: Linda Lee Thomas. In mehr als drei Jahrzehnten an der Seite des Musical-Komponisten Cole Porter führte sie ein glamouröses Leben. Aber auch ein Leben an der Seite eines homosexuellen Mannes.

Das Musical „Alles Liebe, Linda“, das die berührende Geschichte dieser ungewöhnlichen Beziehung aus der Perspektive Lindas erzählt, feiert am Sonntag, 26. September 2021 Premiere im Studio des Theaters Hof. Bereits seit vor der Sommerpause proben dafür Cornelia Löhr (Linda), Florian Lühnsdorf (Regie), Michael Falk (Musikalische Leitung) und Choreograph Ali San Uzer.

 

 

<< zurück