14. SCHULKOOPERATION UNTERZEICHNET

Nachdem Rektor Sebastian Lehmann an der geschwister-Scholl-Mittelschule Schwarzenbach/Saale eine Theaterklasse ins Leben gerufen hat, die in diesem Schuljahr zum ersten Mal angeboten wird, unterzeichneten nun der Schulleiter und Marco Stickel vom Jungen Theater Hof zusätzlich einen Kooperationsvertrag zwischen Schule und Theater Hof.

Im Rahmen der Kooperation bietet die Schule allen Schüler*innen einmal im Jahr die Möglichkeit, eine Vorstellung des Theaters Hof zu besuchen. Im Gegenzug erstellt das Junge Theater Hof ein komplettes theaterpädagogisches Rahmenprogramm. Die Geschwister-Scholl-Mittelschule ist bereits die vierzehnte Schule aus Stadt und Landkreis Hof, die die erfolgreiche Kooperation mit dem Theater Hof eingeht. „Außerdem ist Geschwister-Scholl-Schule die erste Mittelschule, mit der wir einen Kooperationsvertrag schließen, worüber wir uns ganz besonders freuen“, erklärt Marco Stickel, Leiter des Jungen Theaters Hof.

<< zurück