Jasmin Sarah Zamani

Regisseurin

Geboren in Wien // Studium der Theater-, Film und Medienwissenschaft an der Universität Wien // Zweimaliger Erhalt des Leistungsstipendiums // geprüfte Kulturmanagerin // Assistenzen u.a. am Burgtheater, Volkstheater, Festspiele Reichenau, Schauspielhaus Wien, Max Reinhardt Seminar // Regiedebüt am Schuberttheater Wien // Engagements als Regieassistentin und weitere Regiearbeiten u.a. am Theater Erlangen, an der Naturbühne Trebgast,  Theater an der Rott Eggenfelden und E.T.A. Hoffmann - Theater Bamberg // Regie-Assistentin am Theater Hof von 2017-2020 //  Gewinnerin des Publikumspreises und Semifinalistin des RINGAWARD 2020 // seit der Spielzeit 21/22 Oberspielleitung und Deutschsprachige Erstaufführung der Oper "Leonce und Lena" am Eduard von Winterstein Theater in Annaberg-Buchholz //  Regie in Hof bei "Wolken.Heim", "Mondlicht und Magnolien", "Häuptling Abendwind" und "status quo"

Zu sehen in: