Hase Primel

Facebook Teilen

Bühnenfassung von Joachim Henn nach dem Bilderbuch von Marliese Arold und Annet Rudolph Ab 4 Jahren

Deutsche Erstaufführung!

PREMIERE Mittwoch, 10. Mai 2023
Mobil

Hase Primel ist ein neugieriger und liebenswerter Zeitgenosse. Offen und freundlich begegnet er der Welt und ihren Bewohner*innen. Diese reagieren allerdings mit Hohn und Spott auf Hase Primel, denn er hat einen kleinen (und eigentlich sehr süßen) Sprachfehler. Ausgegrenzt und ausgelacht zu werden ist nicht schön – merkt der kleine Hase. Wie gut wäre es, einen Freund oder eine Freundin zu finden, denn zu zweit lebt es sich manchmal einfach leichter... Hase Primel ist eine wunderbare, humorvolle Geschichte über das (ein klein wenig) Anders-Sein, über die Angst, nicht akzeptiert zu werden und über Freundschaft – die uns stärker machen kann!

Buchungen FÜR SCHULEN UND ANDERE EINRICHTUNGEN:
250,- Euro pro Vorstellung (Kostenerlass auf Antrag möglich)
200,- Euro für die 2. Vorstellung am selben Tag

Kontakt: Tel. 09281 / 7070-123
Email: theaterpaedagogik2theater-hof.LÖSCHEN.de


> Mitwirkende > Termine