Der Räuber Hotzenplotz

Facebook Teilen

Eine musikalische Gaunerjagd von Martin Lingnau (Musik) und Heiko Wohlgemuth (Text) nach Otfried Preussler
ab 5 Jahren

Zum ersten Mal in der Neufassung am Theater Hof!

PREMIERE Donnerstag, 24. November 2022
Großes Haus

Der gefährliche Räuber Hotzenplotz treibt sein Unwesen und macht selbst vor Großmutters Kaffeemühle nicht halt. Wachtmeister Dimpfelmoser will dem niederträchtigen Dieb das Handwerk legen, doch Kasperl und Seppl geht das entschieden zu langsam. Auf eigene Faust machen sie sich mit einem ausgefuchsten Plan auf den Weg, die Räuberhöhle zu finden. Doch die tolle List geht schief: die beiden werden gefangengenommen und voneinander getrennt. Wie gut, dass Kasperl und Seppl zuvor Mütze und Hut getauscht haben! Das lustige Verwirrspiel kann beginnen…

Mit tollen Ohrwürmern aus der Feder von Martin Lingnau erhält der „Hotzenplotz“-Klassiker einen frischen Anstrich. Durch die Anlehnung der Melodien an Jahrmarktsmusik bleibt aber die ursprüngliche Idee des Kasperltheaters erhalten. Eine gelungene Mischung und grandiose Unterhaltung für Jung und Alt!

Vorverkaufsstart für Kindergärten und Schulen: Dienstag, 04. Oktober 2022 an der Theaterkasse (kasse@theater-hof.de oder 09281/7070-290)
ACHTUNG: weitere Vorstellungstermine auf Anfrage möglich!


> Mitwirkende > Termine