1-2-3, Bühne frei!

Facebook Teilen

Mobiles Modul für Kindergärten und Grundschulen

Als Fortsetzung zu unserer Aktion „Hof tanzt!“ (anlässlich des Kinderballetts „Max und Moritz“) bieten wir das neue mobile Modul „1-2-3, Bühne frei!“ an, das passives Erleben (Lesung) mit aktivem eigenen Tun (Lied und Choreographie) verbindet. Zuhören, Mitsingen und Tanzen bieten zusammen eine wundervolle Gelegenheit für die Kinder, einerseits individuell zu agieren und sich gleichzeitig als Teil einer Gruppe zu fühlen.

Sie können aus zwei Modulen wählen:

MoDul 1: PIPPI langstruMPF
mit Julia Leinweber

MoDul 2: rItter rost
mit Marina Schmitz

Die Module setzen sich aus folgenden Teilen zusammen:
1. Lesung mit den Schauspielerinnen Julia Leinweber oder Marina Schmitz (ca. 15 - 20 Min.)
2. Proben und singen eines Lieds „Hey Pippi Langstrumpf“ oder „Das müssen Ritter können“ (ca. 10 Min.)
3. Pause (ca. 10 Min.)
4. Erarbeiten einer kleinen Choreographie auf Grundlage des Lieds mit der Tanzpädagogin Ewelina Kukushkina (ca. 15 - 20 Min.)