DSCHIHAD ONE-WAY

Facebook Teilen

Eine dokumentarische Spurensuche von Bernd Plöger
ab 15 Jahren

Wiederaufnahme der Uraufführung!

PREMIERE Freitag, 10. Juni 2016
Studio // ca. 60 Minuten, keine Pause

Wir sehen uns im Paradies: Ein deutscher Jugendlicher entflieht der heimischen Provinz und wandert in das syrische Kampfgebiet aus. Das Stück zeichnet den Weg eines jungen Konvertiten nach, der sich zunächst radikalisiert und schließlich in den „Heiligen Krieg“ gegen das Assad-Regime zieht, wo er stirbt. Eine Spurensuche und ein dramatisches Protokoll. Im Anschluss an die Vorstellung gibt es Gelegenheit zum Nachgespräch mit der Darstellerin und dem Team des Jungen Theaters.

Altersempfehlung: 15+

Das Begleitmaterial können Sie unter theaterpaedagogik@theater-hof.de anfordern.

Buchungen FÜR SCHULEN UND ANDERE EINRICHTUNGEN:

Kosten:
150,- Euro pro Vorstellung (Kostenerlass auf Antrag möglich)
100,- Euro für die 2. Vorstellung am selben Tag

Kontakt:
Tel. 09281 / 7070-193
Email: jungestheater@theater-hof.de

 

 


> Mitwirkende