PINAHOFKONTAKT

Facebook Teilen

Ballett im Studio - Impressionen Pina Bausch

Zum ersten Mal am Theater Hof!

PREMIERE Freitag, 15. Mai 2015
Studio // ca. 1.25 h mit Pause

Am 27. Juli 2015 wäre Pina Bausch 75 Jahre alt geworden. Die Künstlerin gehört zu den größten Persönlichkeiten des modernen Tanztheaters. Mit ihrer Wuppertaler Compagnie machte sie sich seit den 70er Jahren auf die Suche nach neuen tänzerisch-theatralen Ausdrucksformen und eroberte in den folgenden Jahrzehnten die Bühnen der Welt. Ihr früher Tod im Jahre 2009 hinterließ eine große Lücke in der internationalen Tanztheaterszene.  

Der Tanzabend PINAHOFKONTAKT ist eine Hommage an die große Choreographin, in welchem sich Barbara Buser und die Mitglieder der Hofer Ballettcompagnie in eigenen Choreographien von der großen Kollegin inspirieren lassen.

Das Programm im Einzelnen:

SPRING, Choreographie: Duncan Saul
LOST, Choreographie: Duncan Saul
INFINITY, Choreographie: Riho Otsu
WINTERREISE, Choreographie: Illya Zakrevsky
SILENT WORDS (OBSESSION), Choreographie: Ali San User
CADENACATENAKUSARIBEPURA, Choreographie: Eriko Koshida
WARTEN...AUF?, Choreographie: Barbara Buser


> Mitwirkende > Fotos