Tschick

Facebook Teilen

Jugendstück von Robert Koall nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Zum ersten Mal am Theater Hof!

PREMIERE Donnerstag, 29. März 2018
Studio

Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Sekretärin auf „Geschäftsreise“: Maik wird die Sommerferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Schulkamerad Tschick in einem geklauten Wagen auf. Beide machen sich spontan auf eine Reise durch die deutsche Provinz und erleben einen unvergesslichen Sommer voller Abenteuer, Liebe und skurrilen Bekanntschaften.

Wolfgang Herrndorfs Bestseller-Roman versetzt Tom Sawyer und Huckleberry Finn in unser Hier und Jetzt. Die kongeniale Bühnenfassung von Robert Koall zählt zu den meistgespielten
Stücken auf deutschsprachigen Bühnen der letzten Jahre überhaupt. Das Magazin „Rolling Stone“ schreibt: „Man sieht die Welt mit anderen Augen nach diesem Buch.“


> Mitwirkende > Termine