Mord auf Schloss Haversham

Facebook Teilen

oder The Play That Goes Wrong

Komödie von Jonathan Sayer, Henry Shields und Henry Lewis

Deutschsprachige Erstaufführung!

PREMIERE Samstag, 12. November 2016
Großes Haus // ca. 2.10 h mit Pause

„Mord auf Schloss Haversham“ heißt das Stück, das eine ambitionierte Laientheatertruppe aufführen will. Ein klassisches Kriminalstück in ländlicher Abgeschiedenheit mit familiären Verstrickungen, korrupten Polizeibeamten, loyal-verschwiegenen Dienern und widrigen Wetterbedingungen. Doch bei der Aufführung geht einfach alles schief: Türen lassen sich nicht öffnen, Requisiten sind nicht an ihrem Platz, Dialoge laufen in der falschen Reihenfolge ab und Schauspieler werden bewusstlos geschlagen. Doch egal wie gnadenlos die Szenen auf der Bühne danebengehen – the show must go on! Und bloß nichts anmerken lassen!

Ein erneuter Beweis, welchen Ruf das Theater Hof mittlerweile in der Fachwelt genießt: Intendant Reinhardt Friese ist es gelungen, als erstem deutschsprachigen Theater die Rechte für den Londoner West End Hit, ausgezeichnet als „Beste Komödie 2014“, zu sichern. Slapstick und gleichzeitig feinster britischer Humor, Monty Python lässt grüßen: Auf das Publikum wartet ein Riesenspaß im Theater Hof!


> Mitwirkende > Termine > Fotos > Video > Interview