Richard O'Brien's The Rocky Horror Show

Facebook Teilen

Das Kult-Musical

PREMIERE Samstag, 14. Februar 2015
Großes Haus // ca. 2.15 h mit Pause

USA, späte 1950er Jahre: Eben noch Gäste auf einer Hochzeit, gerät das junge Pärchen Brad Majors und Janet Weiss in eine unglaubliche Geschichte. Eine regnerische Nacht, eine Reifenpanne, ein unheimliches Schloss – dort treffen sie auf merkwürdige Gestalten. Der Hausherr ist ein verrückter Wissenschaftler, der einen Muskelprotz aus Leichenteilen mithilfe dunkler Technik zum Leben erweckt. Dazu gibt es ein außerirdisches Geschwisterpaar vom Planeten Transsexual aus der Galaxie Transsylvanien, das mit dem Lebenswandel ihres „Meisters“ überhaupt nicht einverstanden ist, einen eingefrorenen Motorrad-Rocker, der bald als Mittagessen dient und einen Kriminologen, der uns mit guten Ratschlägen wie „it’s just a jump to the left“ durch die aberwitzige Handlung führt...

Eine Hommage an die Horrorfilm-Klassiker der 1930er, 1940er und 1950er Jahre wie „Frankenstein“, „Dracula“ oder „Tarantula“ und gleichzeitig eine freche Parodie auf das Musical-Genre: Die „Rocky Horror Show“ begeistert seit ihrer Verfilmung 1975 mit Tim Curry als Dr. Frank’n Furter in der Rolle des „Sweet Transvestite“ das Publikum weltweit und der Begriff „Kult“ müsste für dieses Stück extra erfunden worden sein.

Im Theater Hof laden wir Sie zur großen Party der Spielzeit 2014/15 ein. Lassen Sie Reis, Wasserpistole und Toilettenpapier zuhause, Mitmachtüten gibt es vor der Vorstellung im Theater – denn die Mitwirkung des Publikums gehört zur „Rocky Horror Show“ einfach dazu! Eine Anleitung finden Sie hier.


> Mitwirkende > Termine > Fotos > Presse