ROMEO UND JULIA: Emotion Pur

Norbert Lukaszewski und Carla Wieden Dobon als Romeo und Julia

Die vermutlich berühmteste Liebesgeschichte der Welt, hundertmal erzählt, ob als Schauspiel von William Shakespeare, als Musical von Leonard Bernstein („West Side Story“) oder eben als Ballett von Sergei Prokofjew (1938 uraufgeführt im tschechischen Brünn), fesselt und berührt immer wieder neu.
Beim großen Ballettabend der Spielzeit 2017/18 wird eine musikalisch reiche und tänzerisch herausfordernde Inszenierung von ROMEO UND JULIA zu sehen sein, die das Publikum im Sturm erobern will! Ballettdirektorin Barbara Buser hat für ihr zwölfköpfiges Ballettensemble eine passgenaue Fassung entwickelt, sodass dieser Ballett-Klassiker zum ersten Mal auch am Theater Hof zur Aufführung kommen kann. Prokofjews Komposition, die zu den bekanntesten und schönsten Ballettmusiken der Welt gehört, wird von den Hofer Symphonikern zum Klingen gebracht.

TRAILER: Bitte HIER klicken.

TERMINE:
Freitag, 09.02.2018 19:30 Uhr, Hof, Großes Haus - KARTEN
Samstag, 10.02.2018 19:30 Uhr, Hof, Großes Haus - KARTEN
Sonntag, 11.02.2018 19:30 Uhr, Hof, Großes Haus - KARTEN
Samstag, 24.02.2018 19:30 Uhr, Hof, Großes Haus - KARTEN
Sonntag, 04.03.2018 18:00 Uhr, Hof, Großes Haus - KARTEN
Donnerstag, 15.03.2018 19:30 Uhr, Selb, Rosenthal-Theater
Samsatg, 12.05.2018 19:30 Uhr, Hof, Großes Haus - KARTEN - Zum letzten Mal

<< zurück