Cooler Insektenkrimi im Studio

Im Stil von Hollywoods Detektiv-Filmen in Schwarz-Weiß mit Humphrey Bogart erzählt Paul Shipton mit DIE WANZE einen wahnwitzigen Krimi quer durch den Vorgarten - verboten spannend und kriminell komisch! Geeignet ist der Studioabend nicht nur für „Kenner des Verbrechens“ sondern auch für gänzlich neue Detektive, die am Ende amüsiert feststellen werden: so ein Theaterbesuch als Einstiegsdroge kann ja richtig Spaß machen! 

Worum geht es? „Wanze“ Muldoon ist Privatdetektiv, und er hat alles an Niederträchtigkeiten gesehen, zu denen Insekten fähig sind. Doch der Auftrag, den ihm die Ameisenkönigin erteilt, führt ihn in gefährliche Situationen, wie sie vermutlich kein Sechsbeiner vor ihm hat erleben müssen. Gut, dass ihm dabei eine Bande halbstarker Kakerlaken und diese ständig betrunkene Fliege beistehen. Schließlich muss er gegen die hinterhältigen Wespen und eine finstere Spinne bestehen, die ihm an den Kragen wollen und eine unglaubliche Verschwörung aufdecken...

TERMINE
Sa 21.10.2017 HOF, STUDIO 19:30 Uhr - ENTFÄLLT
Sa 04.11.2017 HOF, STUDIO 19:30 Uhr - Zusatztermin
So 19.11.2017 HOF, STUDIO 19:30 Uhr
So 26.11.2017 HOF, STUDIO 19:30 Uhr
Sa 16.12.2017 HOF, STUDIO 19:30 Uhr
So 25.02.2018 HOF, STUDIO 15.00 Uhr Seniorenrat - Zum letzten Mal -

 

 

<< zurück