Kiwi On the Rocks

Facebook Teilen

Ein Klassenzimmerstück ab 14 Jahren von Daniel Ratthei

Zum ersten Mal am Theater Hof!

PREMIERE Freitag, 22. Januar 2016
Freie Waldorfschule Hof // ca. 55 Min + Nachgespräch

Kiwi will ihr Leben genießen. Frei sein. Und vor allem: selbst entscheiden, was für sie gut ist. Dazu gehört ganz klar Alkohol. Der macht nämlich schön locker und mutig. Viel mutiger, als Kiwi eigentlich ist. So hat sie das Gefühl, dazu zugehören und wirklich tough zu sein. Denn darauf stehen die Jungs, glaubt sie. Und nur darum geht es. Auch wenn die oft mehr wollen als nur Knutschen und damit mehr, als Kiwi geheuer ist. Viel lieber stylt sie sich auf, geht feiern und überlässt dem Alkohol die Kontrolle über sich. Lässt zu, dass ihr alles egal wird. So auch in der einen fatalen Nacht, in der alles aus dem Ruder läuft...

Daniel Rattheis, im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters geschriebener Text, erzählt überzeugend von den Wünschen und Ängsten heranwachsender Mädchen, bei deren Erfüllung, beziehungsweise Überwindung, Alkohol immer öfter als willkommener Helfer erscheint. KIWI ON THE ROCKS besticht durch die authentische, unsentimentale Sprache, in der die Protagonistin ihre Gedanken fließen lässt. Die Schülerinnen und  Schüler erleben das Stück in der gewohnten Atmosphäre ihres Klassenzimmers. Im Anschluss an die Vorstellung besteht die Möglichkeit eines Nachgespräches mit der Darstellerin und des Theaterpädagogischen Teams des Theaters. Außerdem wird eine Unterrichtseinheit zur Drogenprävention durch die Polizei Hof, den Kriminalkommissar Thomas Schmalfuß angeboten.

Mit freundlicher Unterstützung durch den Rotary Club Hof-Bayern, den Suchtarbeitskreis Hof und die Polizei Hof - Drogenprävention, Kriminalkommissar Thomas Schmalfuß.

Schulen und andere interessierte Einrichtungen können die Materialmappe zum Stück für Vor- und Nachbereitungen unter diesem Link HIER herunterladen.

Buchungen FÜR SCHULEN UND ANDERE EINRICHTUNGEN:

Kosten:

150,- Euro pro Vorstellung (Kostenerlass auf Antrag möglich)

100,- Euro für die 2. Vorstellung am selben Tag

Kontakt:

Tel. 09281 / 7070-193

Email: jungestheater@theater-hof.de


> Mitwirkende > Termine > Fotos