Kathrin Horodynski

Schauspielerin

Geboren in Bruchsal // Studium der Musikwissenschaft und Philosophie in Heidelberg // Schauspielstudium an der Theaterakademie Vorpommern // Engagements u.a. am Staatstheater Meinigen, Landestheater Neustrelitz, Vorpommersche Landesbühne und Schauspielhaus Neubrandenburg // Rollen: Ismene in "Antigone", Catherine in "Die Acht Frauen", Lettice Prothero in "Mord im Pfarrhaus", Miriam in "Sonnenallee", Stepania Dunjaschka in "Die Heirat" und Brenda Nixon in "Cash - und ewig rauschen die Gelder" // Zum ersten Mal am Theater Hof in "Dantons Tod" 2017

Zu sehen in: