Daniel Printz

Schauspieler

Stammt aus Duisburg // Erste musikalische Ensembleerfahrungen im Musical “Les Misérables” am Theater am Marienentor, Duisburg und in „Joseph“ im Colosseum Essen // Schauspielausbildung an der Arturo Schauspielschule in Köln // 2011 – 2014 im Ensemble des Westfälischen Landestheaters // Wichtige Schauspielrollen u.a.: Maik in „Tschick“, Titelrolle von „Clavigo“ // Musicalengagements in "Die drei Musketiere", "Vom Geist der Weihnacht", "Liebesperlen", "Peter Pan" // Zuletzt am Theater Hof als Brad Majors in „Richard O’Brien’s The Rocky Horror Show“ 

Zu sehen in: