Stellenangebote

Bei der Theater Hof GmbH sind derzeit folgende Jobs zu vergeben:

Leiter (m/w) des Jungen Theaters

Ihre aufgaben:

Sie entwickeln in Zusammenarbeit mit dem Intendanten und der Theaterpädagogin das künstlerische und organisatorische Profil unserer Sparte Junges Theater weiter. Sie sind Ansprechpartner ins Haus und nach Außen für alles, was die Vermittlung und Durchführung von theaterpädagogischen Formaten und Angeboten angeht. Dazu gehört die Planung, Betreuung und Werbung für unsere Produktionen, Kurse und Spiel-Clubs. Sie sind zuständig für den Kontakt zu Schulen, Kindergärten und allen anderen Einrichtungen für Kinder und Jugendliche.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit geben Sie sowohl inhaltlich als auch ästhetisch in enger Abstimmung mit dem Intendanten das Profil der Sparte vor. Dazu gehört die Übernahme von zwei eigenen Inszenierungen je Spielzeit.

Gewünscht ist eine Vertragsdauer von zunächst mindestens zwei Spielzeiten. Beginn des Engagements ist der 1.9.2018, eine Einarbeitung und Übernahme vom derzeitigen Leiter des Jungen Theaters vor dem 15.7.2018 (Beginn unserer Theaterferien) ist dringend gewünscht. Die Beschäftigung erfolgt vertraglich orientiert am NV-Bühne.

Wir weisen darauf hin, dass der Spielplan für die Saison 2018/19 teilweise schon steht.

 

 

 

Bewerbungen richten Sie bitte möglichst per E-Mail an Herrn Reinhardt Friese, Intendant Theater Hof (intendanttheater-hof.LÖSCHEN.de).

 

Die Bewerbungsfrist endet am 31.12.2017.

Regie-Assistent (m/w) im Musiktheater in Festanstellung

Ihre aufgaben:

Sie organisieren als einziger Assistent in der Sparte Musiktheater den Probenablauf von je Spielzeit mindestens 6 Produktionen im Musiktheater (Oper, Operette, Musical) und sorgen als Abendspielleiter bei allen Vorstellungen der Sparte für einen reibungslosen Ablauf.

Sie sind verantwortlich für die Einstudierung von Gästen bei schnellen Übernahmen. Ihnen obliegt die Kommunikation zwischen den einzelnen Produktionen und allen Abteilungen des Hauses sowie die Betreuung aller Proben. Dazu gehört auch die Mitarbeit an der Umsetzung unserer Produktionen auf verschiedene Gastspielorte.

 

Ihr Bewerberprofil:

Wir setzen bei Ihnen Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein voraus. An unserem Theater ist die Flexibilität, gelegentlich auch Tätigkeiten wie Verfolgen auszuüben oder die Übernahme von Statistenrollen unbedingt nötig. Erwartet wird außerdem die Fähigkeit, gut und sicher Noten zu lesen und sich in einem Klavierauszug bewegen zu können.

Beginn des Engagements ist der 1.9.2018, eine Einarbeitung vor dem 15.7.2018 (also dem Beginn unserer Spielzeitferien) ist wünschenswert. Wir streben eine Vertragsdauer von zunächst mindestens zwei Spielzeiten an. Die Beschäftigung erfolgt vertraglich orientiert am NV-Bühne.

 

 

 

 

Bewerbungen richten Sie bitte möglichst per E-Mail an Herrn Reinhardt Friese, Intendant Theater Hof (intendanttheater-hof.LÖSCHEN.de).

 

Die Bewerbungsfrist endet am 31.12.2017.

Trainingsleitung und Ballettassistenz

Die Theater Hof GmbH sucht ab 01.09.2018 eine/n neue/n Mitarbeiter/in für die Trainingsleitung und Ballettassistenz mit Übungsleitung und Choreographien im Musiktheater und im Schauspiel.

Weiterhin gehört zu Ihren Aufgaben die Abendspielleitung bei Ballettvorstellungen.

Eine Einarbeitungszeit von Mitte Juni bis Anfang Juli 2018 wäre wünschenswert, ist aber nicht Voraussetzung.

Die Compagnie besteht aus zwölf Tänzerinnen und Tänzern. Ballettdirektorin ist Frau Barbara Buser. Das Theater Hof produziert pro Spielzeit einen großen Ballettabend und einen Kammerballettabend. Ergänzend dazu kommt der Vorstellungsbetrieb mit fünf bis sechs Produktionen in allen Sparten. Das Theater Hof ist ein Vier-Sparten-Haus mit Musiktheater, Ballett, Sprechtheater und jungem Theater. Es ist Landesbühne mit dem dazu gehörenden Gastspielbetrieb.

 

 

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 21.12.2017 an Frau Barbara Buser (ballettdirektiontheater-hof.LÖSCHEN.de).

Veranstaltungstechniker (m/w) Schwerpunkt Ton / Beleuchtung

Die Theater Hof GmbH sucht ab 01.09.2018 eine/n Veranstaltungstechniker/in. Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Voraussetzung für die Besetzung der Stelle sind Notenkenntnisse. Berufserfahrung ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung.

Das Theater Hof produziert pro Saison zwei bis drei große Musicals, daneben noch kleinere Produktionen im Studio. Es ist ein Vier-Sparten-Haus mit Musiktheater, Ballett, Sprechtheater und jungem Theater. Das Theater Hof ist außerdem Landesbühne mit dem dazu gehörenden Gastspielbetrieb.

In der Spielzeit 2019/2020 wird das Theater Hof saniert, der Spielbetrieb findet in einer Ausweichspielstätte statt.

 

 

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Mail an den technischen Leiter, Herrn Ehrenberg (tltheater-hof.LÖSCHEN.de).

Ausbildungsplatz für den Beruf Maßschneider (w/m) – Fachrichtung Damen

Ihr Bewerberprofil:

  • qualifizierenden Hauptschulabschluss oder höher

  • Kreativität und handwerkliches Geschick

  • Ausgeprägte Bereitschaft ständig Neues zu lernen

  • Engagement und Zuverlässigkeit

  • Teamfähigkeit, Toleranz und Geduld

  • Interesse an Kultur, speziell auch am Theater

Während Ihrer Ausbildung erlernen Sie z.B. das handwerkliche Herstellen von historischen und modernen Kostümen und Kleidungsstücken und Änderungsarbeiten von Funduskostümen.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Ausbildungsplatz bei einem in der Region tief verwurzelten Kulturunternehmen in einem internationalen Umfeld.

Nach Ausbildungsende ist eine Übernahme möglich.

 

 

 

 

Bewerbungen richten Sie bitte möglichst per E-Mail an

damengewandmeisterintheater-hof.LÖSCHEN.de

 

Die Bewerbungsfrist endet am 31.12.2017

Stellenausschreibung Praktikum im Bereich Korrepetition

Ausbildungsplatz für den Beruf Veranstaltungstechniker (w/m)

Ihr Bewerberprofil:

  • Mittlerer Schulabschluss

  • Mindestalter 18 Jahre

  • Bereitschaft zur Arbeit zu unregelmäßigen Zeiten (auch an Sonn- und Feiertagen und in der Nacht)

  • Engagement und hohe Zuverlässigkeit

  • Teamfähigkeit, Toleranz und Geduld

  • Interesse an Kultur, speziell auch am Theater

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Umschülern aus den Elektrobereich. Wir bieten Ihnen einen attraktiven Ausbildungsplatz bei einem in der Region tief verwurzelten Kulturunternehmen in einem internationalen Umfeld.

Nach Ausbildungsende ist eine Übernahme möglich.

 

 

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Mail an den technischen Leiter, Herrn Ehrenberg (tltheater-hof.LÖSCHEN.de).

Praktikum im Bereich Theaterpädagogik

Im Theater Hof kannst du als Praktikant/in einen umfassenden Einblick in die Arbeitsfelder der Theaterpädagogik erhalten. Du hilfst beim Erstellen von inszenierungsbegleitenden Materialmappen, bei der Betreuung der Theaterclubs, sowie der Planung und Durchführung von Werbeveranstaltungen und Workshops. Werde Teil des Teams im Jungen Theater Hof und lerne die organisatorischen Abläufe des Theaters und dieser Abteilung kennen. Dabei übernimmst du zunehmend Aufgabenbereiche selbstständig und eigenverantwortlich.

Deine aufgaben:

  • Erstellen von inszenierungsbegleitenden Materialmappen

  • Assistenz bei der Planung und Betreuung der Theaterclubs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene; Anleitung von Warm-Ups und Theaterspielen

  • Kleine dramaturgische Arbeiten, wie Erstellen von Lesungen und Pressetexten

  • Begleitung von Proben in Form einer Regiehospitanz

  • Mithilfe bei der Planung, Organisation und Durchführung von Werbeveranstaltungen; Versand von Infomaterialien

  • Einblick in die Vor- und Nachbereitung von Stücken des Spielplans mit Besuchergruppen

 Anforderungen:

  •  besonderes Interesse am Theater und an Pädagogik

  • sorgfältige, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise

  • hohe Flexibilität und bei Bedarf Bereitschaft zu Arbeitszeiten am Abend und am Wochenende

 

 

 

 

Eine formlose Bewerbung bitte per E-Mail an:

BERND PLÖGER
Junges Theater Hof
Leitung
jungestheatertheater-hof.LÖSCHEN.de
09281-7070193

 

 

 

Praktikum im Bereich Korrepetition

Das Theater Hof vergibt laufend (für jeweils Zeiträume von drei Monaten) Praktika im Bereich Korrepetition an Berufseinsteiger.

Das Theater Hof ist ein Vier-Sparten-Haus mit Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Jungem Theater in Kooperation mit den Hofer Symphonikern. Zugleich ist das Theater Hof eine Landesbühne mit dem dazu gehörenden Gastspielbetrieb.

Das Angebot richtet sich an fortgeschrittene Studierende der Fachrichtungen Korrepetition oder Dirigieren und dient der beruflichen Vorbildung und damit der Berufsfindung und -entscheidung, inbesondere durch

  • Kennenlernen der Arbeitsfelder des Theaters

  • Erproben der eigenen Fähigkeiten im Arbeitsprozess

  • Kennenlernen der sozialen Funktionen

  • Anbahnen eines verantwortungsvollen Mitarbeiterverhältnisses.

Sie sollen nach Möglichkeit vollumfänglich in den Proben- und Vorstellungsbetrieb unter Anleitung der Pianisten und Dirigenten des Theater Hof eingebunden werden. Hervorragendes Klavierspiel, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und das Beherrschen der deutschen Sprache werden ebenso vorausgesetzt wie erste Kenntnisse in der Arbeit mit Sängerinnen und Sängern sowie im Spielen nach Dirigat.

Der Praktikumsvertrag wird über eine Zeit von maximal drei Monaten geschlossen. Für diesen Zeitraum stellt Ihnen das Theater Hof eine Unterkunft und eine Aufwandsentschädigung.

 

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per E-Mail an: studienleitertheater-hof.LÖSCHEN.de.

 

Bitte komprimieren Sie alle Anlagen in ein einziges pdf-Dokument.