Die ganzen Wahrheiten // Die Konsistenz der Wirklichkeit

Facebook Teilen

// Schauspiel Doppelabend //

Theaterakademie August Everding

„Überstunden“ am Montag, 15.05.17, 19:30 Uhr, Studio

Mikro-Nachgespräch in der Kulturkantine

// 55 Min. // 70 Min., Pause zwischen den Stücken

Zwei Schauspieler feiern ihre Debüts als Regisseur - und zwar an einem Abend: Shenja Lacher und Dimitrij Schaad inszenieren mit WAHRHEITEN und WIRKLICHKEIT zwei Stücke mit den Schauspiel-Studierenden der Theaterakademie. Sathyan Ramesh DIE GANZEN WAHRHEITEN wird dabei von Shenja Lacher in Szene gesetzt, während Dimitrij Schaad gemeinsam mit seinem Ensemble das Projekt DIE KONSISTENZ DER WIRKLICHKEIT erarbeitet.

DIE GANZEN WAHRHEITEN
Schauspiel von Sathyan Ramesh

Einmal glücklich sein. So richtig glücklich. Das wünschen sie sich alle. Aber was heißt das? Und wann sollte man es spätestens sein? Wann ist es zu spät, um es zu werden? Fünf Figuren auf der Suche nach dem Glück, dem Leben - und den ganzen, eigenen Wahrheiten.

DIE KONSISTENZ DER WIRKLICHKEIT (AT)
Stückentwicklung von Dimitrij Schaad und Ensemble

Die Welt bellt uns an. Postfaktisch und wütend. Lasst uns machen, was wir können sollten: zuhören, verdauen, ausscheißen, zurückballern und dabei vielleicht was Kluges zaubern. Meistens nicht. Aber manchmal.


www.theaterakademie.de/spielplan-tickets/stueckinfo/wahrheiten-und-wirklichkeit/2017-01-24-20-00-1.html

 

 

NEXT GENERATION: Junge Theatermacher aus Bayern - gefördert durch die
LfA Förderbank Bayern

NEXT GENERATION: Junge Theatermacher aus Bayern - gefördert durch die LfA Förderbank Bayern


> Mitwirkende > Termine