Malala - Mädchen mit Buch

Facebook Teilen

Schauspiel von Nick Wood
Altersempfehlung: von 12 bis 99 Jahren

Theater in Kempten (Eigenproduktion)

Mittwoch, 10.05.17, in der Aula
Markgraf-Friedrich-Schule Staatliche Realschule Rehau

// 75 Minuten, keine Pause

„Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift verändern die Welt.“

Schon mit 11 kämpft sie für das Recht auf Schulbildung. Als sie 15 ist, versuchen die Taliban, sie zu ermorden. Sie überlebt – und kämpft weiter. 2014 ist MALALA YOUSAFZAI die jüngste Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten, sie spricht vor der UNO, sie spricht mit dem amerikanischen Präsidenten – aber in ihrer Heimat Pakistan wird sie bis heute von den Taliban bedroht.

Nick Wood lässt in seinem intelligenten, berührenden Theaterstück spüren, wie fragil, wie einsam und wie ungeheuer mutig Malala war und ist. Ein Theaterabend für Zuschauer von 12 bis 99.

"Eine rundum überzeugende Performance aus rasanten Gedankensprüngen, Szenenwechseln und Stimmungen."
KREISBOTE Kempten

theaterinkempten.de/produktion/malala-maedchen-mit-buch/

MALALA - MÄDCHEN MIT BUCH - Theater Kempten - Julia Jaschke (Malala) - Foto: Marc Noormann

MALALA - MÄDCHEN MIT BUCH - Theater Kempten - Julia Jaschke (Malala) - Foto: Marc Noormann


> Mitwirkende > Termine > Fotos