Die grandiosen Abenteuer der tapferen Johanna // Holzschwert

Facebook Teilen

von Michael Bang, Michael Schramm, Sabine Zieser

Altersempfehlung: Ab 8 Jahren

Junge Hunde (Theater an der Rott)

Montag, 08.05.2017, 11:30 Uhr, Studio

Einführung um 10:45 im Orchesterprobensaal

// 80 Minuten, keine Pause

Johanna Holzschwert große Begeisterung für das Mittelalter, für Ritter, Könige und Hexen können ihre Mitschüler nicht verstehen. Sie lauern ihr auf dem Schulweg auf – und dann passiert es: Aus Wut wirft Johanna eine Fensterscheibe der Schule ein. Mit einem Brief der Schule an ihre Eltern in der Tasche macht sie sich auf den Heimweg. Diesen Brief muss Johanna am nächsten Tag von ihren Eltern unterschrieben zurückbringen. Was nun? Johanna lässt ihrer Fantasie freien Lauf und mit Hilfe der Erdmännchen leiht sie sich Schwert, Helm und „Pferd“ von ihrem Bruder aus und macht sich auf den Weg nach Frankreich. Dort gewinnt sie das Vertrauen des zukünftigen Königs, besiegt einen Riesen und befreit schließlich Frankreich von den Engländern. Und wer so was schafft, der wird auch mit einer kaputten Fensterscheibe und einem Brief an die Eltern fertig…  

die grandiosen abenteuer der tapferen johanna // holzschwert verbinden auf einfallsreiche, witzige und lebendige Art und Weise Geschichte von früher mit einer Geschichte von heute. Im Mittelpunkt steht ein Mädchen, das – sehr frei nach Schillers Jungfrau von Orleans – mutig ihr Schicksal in die Hand nimmt.

/www.junge-hunde.net/stuecke/die-grandiosen-abenteuer-der-tapferen-johanna-holzschwert/

NEXT GENERATION: Junge Theatermacher aus Bayern - gefördert durch die
LfA Förderbank Bayern

NEXT GENERATION: Junge Theatermacher aus Bayern - gefördert durch die LfA Förderbank Bayern


> Mitwirkende > Termine > Fotos > Presse