Die Entdeckung der Langsamkeit

Facebook Teilen

Nach dem Roman von Stan Nadolny

Altersempfehlung: Ab 13 Jahren

Schauburg Elisabethplatz München

Sonntag, 07.05.17, 19:30 Uhr, Großes Haus

Einführung um 18:45 im Orchesterprobensaal
Mikro-Nachgespräch in der Kulturkantine

// 95 Minuten, keine Pause

"Die Entdeckung der Langsamkeit" ist ein historischer Abenteuer-Roman, dessen Protagonist positiver Held und Antiheld zugleich ist. Es geht um den britischen Seefahrer und Entdecker John Franklin, der tatsächlich von 1786 bis 1847 lebte. Erzählt wird sein Lebensweg vom wegen seiner Langsamkeit gehänselten Jungen zu einem geadelten und hochangesehenen Mann der britischen Gesellschaft, von seiner Kindheit in einer englischen Kleinstadt bis zum tragischen Tod in der Arktis.

www.schauburg.net/produktion/die-entdeckung-der-langsamkeit

Trailer: https://vimeo.com/147025317


> Mitwirkende > Termine > Fotos